DATAGROUP Bikers Day 2016: Radsonntag zu Gunsten Mukoviszidose-kranker Kinder in der Region Neckar-Alb startet zum 8. Mal

Die Sommerferien aktiv und gesund ausklingen lassen und dabei Gutes tun. Unter diesem Motto lädt das IT-Unternehmen DATAGROUP am Sonntag, 11. September 2016 bereits zum 8. Mal zum Bikers Day zu Gunsten Mukoviszidose-kranker Kinder in der Region Neckar-Alb. Zwei ausgeschilderte Radtouren durch den Schönbuch und ein vielfältiges Rahmenprogramm erwarten die Teilnehmer.

„Wir machen weiter,“ sagt Dr. Sabine Laukemann, Unternehmenssprecherin des IT-Dienstleisters DATAGROUP. „Der Bikers Day ist für uns zu einer echten Herzensangelegenheit geworden und aus unserem Jahreskalender nicht mehr wegzudenken.“ Motiviert durch die stetig gestiegenen Teilnehmerzahlen, die positive Resonanz und die tiefe Dankbarkeit aus den Reihen der Patienten und deren Familien startet am Sonntag, 11. September die mittlerweile 8. Auflage des Radsonntags für den guten Zweck. Mehr als 42.000 Euro konnten bei den bisherigen Veranstaltungen für den Mukoviszidose e.V. Tübingen gesammelt werden.

Der Aktionstag basiert auf dem ehrenamtlichen Engagement der DATAGROUP-Mitarbeiter, des Mukoviszidose e.V. Tübingen und regionaler Partner, darunter bereits zum vierten Mal die AOK Neckar-Alb. „Wir sind voller Vorfreude auf alle Menschen, die mit uns das Familienfest auf Rädern feiern und helfen, den Mukoviszidose e.V. zu unterstützen,“ so Klaus Knoll, Geschäftsführer der AOK Neckar-Alb.

Herzstück des DATAGROUP Bikers Days ist auch in diesem Jahr eine Radtour durch den Schönbuch. Eingeladen sind Fahrradbegeisterte jeden Alters. Zwei ausgeschilderte Fahrstrecken erwarten die Radler: Eine 14,2 km lange Strecke für Genussfahrer und Familien sowie eine 22,5 km lange, sportliche Route. Start und Ziel ist der Firmensitz der DATAGROUP in Pliezhausen. Die Strecke führt durch Nachbarorte und zum großen Teil auf gut befahrbaren Waldwegen durch den Schönbuch (für Rennräder allerdings nicht geeignet).

Teilnehmer und Gäste des Bikers Day sind schon ab 10 Uhr herzlich willkommen. Für eine Stärkung vor und nach der Tour ist gesorgt. Warme Speisen, Getränke sowie Kaffee und Kuchen werden auf der Sommerterrasse zu einem günstigen Preis angeboten. Auch Kinder kommen beim Bikers Day wieder auf ihre Kosten. Heike Szelinski vom Reutlinger Kinderanimationsteam „Spass & Co.“ und das Team der Kids Fashion Group kümmern sich um die kleinen Gäste.

Die Startgebühr beträgt, wie in den vergangenen Jahren, 5 Euro je Person. Kinder bis 12 Jahren sind frei. Radinteressierte erwartet auch außerhalb der Radtour ein vielfältiges Angebot: Die MagicMaps GmbH, Spezialist für Outdoornavigation, informiert über die Möglichkeiten der Fahrradnavigation. Die Besucher können sich über Tourenplanung und GPS-Geräte informieren und die Lösungen von MagicMaps selbst ausprobieren. Außerdem kann jeder am Stand von Fahrrad Sauer sein Rad einem kostenlosen RadCheck unterziehen und auf Verkehrssicherheit prüfen lassen.

Der Reinerlös der Startgebühren sowie aus dem Verkauf von Speisen und Getränken kommt der Regionalgruppe Zollernalb/Tübingen des Mukoviszidose e.V. zu Gute, die mit diesen Spendengeldern die Arbeit der Mukoviszidose-Ambulanz an der Tübinger Universitäts-Kinderklinik unterstützt. Die Ambulanz betreut derzeit rund 110 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in ärztlicher, therapeutischer und psychosozialer Hinsicht. Die Finanzierung aus den Mitteln des Gesundheitssystems reicht bei weitem nicht aus, die Patientenversorgung auf einem hohen Niveau sicher zu stellen. Nur durch finanzielle Unterstützung durch den Mukoviszidose e.V. ist die Ambulanz in der Lage, die Patienten optimal zu versorgen.

Trailer zum 8. DATAGROUP Bikers Day 2016